Ascent – Infinite Realm: Neues MMO von PUBG-Entwickler Bluehole

Der Entwickler von Playerunknown's Battlegrounds hat ein neues MMORPG namens Ascent: Infinite Realm angekündigt.

Wer gedacht hat, für Bluehole gebe es in Zukunft nur noch Playerunknown’s Battlegrounds, weil das allein schon genug Geld in die Kassen des südkoreanischen Entwicklerstudios spült, hat sich getäuscht. Das Unternehmen hat gemeinsam mit dem Publisher Kakao Games ein neues Online-Rollenspiel angekündigt. Ascent: Infinite Realm heißt das nächste MMO von Bluehole nach Tera und setzt sich schon allein mit seinem Szenario von dem indirekten Vorgänger ab. Der Titel verbindet High-Fantasy mit Steampunk: Die Bewohner seiner Welt machen sich sowohl Magie als auch Maschinen zunutze. Mit gewaltigen Luftschiffen bereisen sie die Lüfte, im Spiel wird es aber auch diverse Bodenfahrzeuge sowie fliegende Reittiere geben.

Ascent: Infinite Realm wird auf der einen Seite eine offene Spielwelt bieten, in der ihr MMO-typisch Quests nachgeht und euren Charakter vom kleinen Pimpf zum mächtigen Helden entwickelt. Neben dem PvE soll es aber auch einen sehr umfangreichen PvP-Teil geben. Bluehole und Kakao Games stellen hierbei die sogenannten „Realm vs. Realm“-Schlachten besonders heraus. Darin kämpfen die verschiedenen Fraktionen der Spielwelt gegeneinander und das nicht einfach nur am Boden, sondern auch in der Luft. Die Flugmaschinen dienen in Ascent: Infinite Realm nicht bloß als Tranportmittel, sondern sind auch mit Waffen ausgestattet. Zudem gibt es gewaltige Mechs, Luftabwehrstellungen und viele weitere Hilfsmittel, die für strategische Tiefe in den PvP-Gefechten sorgen sollen.

Ein anderer wichtiger Aspekt von Ascent: Infinite Realm sollen die Personalisierungsmöglichkeiten sein. Ihr könnt euer eigenes Luftschiff mit verschiedenen Designs, Farben und Eigenschaften nach Belieben anpassen. Darüber hinaus soll es sogar möglich sein, eigene Quests zu erstellen. Genaue Details dazu stehen aber noch aus. Außerdem versprechen die Entwickler fünf Charakterklassen und fordernde Dungeons.

Ascent: Infinite Realm soll direkt mit einer deutschen, englischen und französischen Lokalisierung an den Start gehen. Ob das schon in der ersten Beta oder erst zum offiziellen Release der Fall sein soll, ist nicht bekannt. Die Testphase soll in der ersten Jahreshälfte 2018 starten. Auf der offiziellen Webseite könnt ihr euch bereits dafür registrieren.

Quelle: Kakao Games
 

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(314)
Warface
(54)
Forge of  Empires
(210)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(32)
Vikings: War of Clans
(54)