Nintendo veröffentlicht System-Update 5.0 für die Switch

Nintendo hat heute die Firmware der Switch auf die Version 5.0 aktualisiert und damit einige neue Funktionen eingebaut.

Ab sofort ist es euch möglich, Freunde, mit denen ihr auf Twitter oder Facebook verbunden seid, auch auf der Switch hinzuzufügen. Dazu müsst ihr lediglich im Vorfeld euren Nintendo-Account mit denen der sozialen Netzwerke verknüpfen. Danach könnt ihr direkt über die Switch weitere Personen eurer Freundesliste hinzufügen.

Des Weiteren sollten Downloads aus dem eShop, die ihr über die Webseite angestoßen habt, schneller beginnen, sogar wenn sich eure Switch-Konsole im Sleep-Modus befindet. Eine zusätzliche Filteroption für den News-Kanal ist ebenfalls Teil des aktuellen Updates, genau wie einige Funktionen der App für Altersbeschränkungen. Unter anderem gibt es eine neue Eingabemethode, um zu verhindern, dass jemand den PIN-Code sieht, Titel können auf eine Whitelist gesetzt werden und sind damit von der Altersbeschränkung ausgenommen. Die vorgegebene Spielzeit ist davon nicht betroffen.

Nintendo hat 24 weitere Avatarbilder aus ARMS und der Kirby-Reihe hinzugefügt, mit denen ihr euer Nutzerbild aufpeppen dürft. Zudem wurde der kürzlich entdeckte Fehler, der die Spielzeit eines jeweiligen Titels nicht korrekt darstellt, behoben. Ihr erhaltet nun eine Benachrichtigung, wenn eine vorbestellte Software spielbar ist und im Menü werden die Farben der Controller anzeigt.

Nicht explizit in den Patch-Notes erwähnt wird, dass es ebenfalls ein Update für die Joy-Cons gibt.

Nicht verpassen!

League of Angels 2
(108)
Forge of Empires - Fußballmeisterschaft
(232)
World of Warships - Schlacht
(69)
Klondike
(71)
Goodgame Empire - Soccer Worldcup
(385)