Der erste Trailer zu Pokémon Meisterdetektiv Pikachu ist online

Die Marke Pokémon ist schon ein Phänomen.

Ursprünglich als Spielereihe auf dem altehrwürdigen Game Boy gestartet, gibt es heute kaum einen Bereich, in dem die Taschenmonster nicht vertreten sind. Unter anderem sind Pikachu, Shiggy und Co mit mehr als zwanzig Kinofilmen im Animestil auf der großen Leinwand vertreten. Doch seit einiger Zeit wird an einer Live-Action-Variante fürs Kino gearbeitet, in der Ryan Reynolds die Sprechrolle für Pikachu übernimmt. Eine Sprechrolle für Pikachu? Ja, denn der Kinofilm Pokémon Meisterdetektiv Pikachu basiert lose auf dem gleichnamigen Spiel, in dem das Elektro-Pokémon erstmals eine echte Stimme bekommen hat. Wie sich das anhört und vor allem wie das Spektakel für die Lichtspielhäuser aussieht, könnt ihr ab heute selbst sehen. Warner Bros. hat den ersten Trailer zum kommenden Kinofilm veröffentlicht.

Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer:

Der Film erzählt die Geschichte von Pikachu als Privatdetektiv, der dem 21-jährigen Tim dabei hilft, seinen Vater, den Detektiv Harry Goodman, wiederzufinden. Der kleine flauschige Pikachu ist dabei viel mehr als ein gewöhnliches Pokémon. Er ist komisch, frech, aber doch immer liebenswert und hat ein ausgesprochen gutes Näschen, wenn es darum geht Spuren zu finden. Außerdem besitzt er eine besondere Verbindung zu Tim, die es ihm erlaubt, verbal mit ihm zu kommunizieren. Auf der Jagd nach Hinweisen auf seinen Vater in den neonbeleuchteten Straßen von Ryme City treffen sie nicht nur auf verschiedene Pokémon, sie enthüllen nebenbei auch eine Verschwörung, die das friedliche Zusammenleben von Menschen und Pokémon gefährden könnte.

Kinostart in Deutschland für Pokémon Meisterdetektiv Pikachu ist der 9. Mai 2019.

Nicht verpassen!

Rise of Angels
(12)
Let's fish
(118)
World of Warships - Christmas 2018
(81)
Der Herr der Drachen Spieleintrag 1290x726
(53)
World of Tanks - Christmas 2019
(99)