Islandoom
Islandoom
  • Zum Anführer einer Inselnation werden
  • Vier unterschiedliche Fraktionen
  • Über 50 Schiffe und mehr als 20 Gebäude
  • Bündnissystem und PvP-Kämpfe
User-Wertung
(5)
Desktop PC

Islandoom spielen und eine Inselnation zu großer Macht führen

In Islandoom schwingst du dich zum Anführer einer Nation auf und stellst eine große Armada auf, um Inseln zu erobern.

In dem kostenlosen Strategiespiel Islandoom wirst du zum Anführer einer Seefahrernation. Du baust die Siedlung auf deiner Heimatinsel immer weiter aus, bildest eine starke Flotte und eroberst mit ihr immer mehr Inseln der Spielwelt. Dabei liegt es an dir, ob du dich mit anderen Spielern verbündest oder das Leben eines einsamen Wolfs fristen und dich mit jedem anderen Admiral anlegen willst. Dein Ziel ist so oder so das Gleiche: zu einer unbesiegten Festung vordringen und sie einnehmen.

Erobere in Islandoom eine Inselwelt!

Die Erde ist zu zwei Dritteln mit Wasser bedeckt. Das Aufbauspiel Islandoom spielt in einem fiktiven Teil der Welt, in dem das kühle Nass ganz klar dominiert. In diesem Browsergame von Bloomga verschlägt es dich in eine Inselregion, fernab großer Kontinente. Du wirst zum Anführer einer Inselnation und versuchst, zu einer militärischen sowie wirtschaftlichen Großmacht zu werden.

Islandoom - Heimatinsel

Jedes Gebäude auf deiner Insel lässt sich mehrfach upgraden.

Vier sehr unterschiedliche Nationen

In Islandoom hast du die Wahl zwischen vier Fraktionen, die völlig unterschiedliche Schwerpunkte haben:

  • Furium: Du bist ein stark offensiv denkender Spieler? Dann ist Furium die richtige Wahl für dich. Diese Nation steht auf ihre militärische Stärke und agiert nach einem altbekannten Motto: Angriff ist die beste Verteidigung. Dementsprechend verfügt sie über offensiv sehr starke Schiffe.
  • Armun: Armun ist sozusagen das genaue Gegenteil von Furium. Sie legt viel mehr Wert auf die Defensive und verfügt daher über Schiffe, die gut dafür geeignet sind, die eigene Heimatinsel zu verteidigen. 
  • Divitos: In Islandoom wird nicht nur viel gekämpft. Die Wirtschaft spielt ebenfalls eine wichtige Rolle und Divitos ist die Fraktion, die hier ihre großen Stärken hat. Keine andere Nation in dem Online-Spiel ist so gut darin, Ressourcen zu produzieren und Reichtum anzuhäufen. 
  • Medius: Bist du eher der geduldige Typ, der auf Nachhaltigkeit setzt, solltest du dich auf die Seite von Medius schlagen. Hier geschieht sowohl der Ausbau des Militärs als auch der Wirtschaft schrittweise und dauert länger als bei den anderen Fraktionen in Islandoom. Dafür zeigt Medius nach längerer Spielzeit, dass bedachtes und nicht überstürztes Handeln der Schlüssel zu großen Erfolgen sein kann.
Islandoom - Weltkarte

Die Welt von Islandoom ist groß. Es gibt also viel zum Erobern.

Allein oder im Bündnis kämpfen

Islandoom ist ein sehr komplexes Spiel, in dem du dich vieler strategischer Mittel bedienen kannst, um deine Nation zu Ruhm und Reichtum zu führen. Sofern du kein überzeugter Einzelgänger bist, kannst du ein Bündnis mit anderen Spielern eingehen und von diversen Vorteilen profitieren, zum Beispiel einer gemeinsamen Insel. 

Außerdem gibt es im Kriegsspiel Islandoom viele Items, die du als Belohnung für absolvierte Quests erhältst oder von Gegnern erbeutest. Sie liefern dir wertvolle Boni und verbessern zum Beispiel deine Truppen. Und eine starke Armee wirst du brauchen, wenn du die gewaltige Festung in der Mitte der Weltkarte erobern willst. Das ist nämlich dein großes Ziel in Islandoom.

Islandoom
Pro
Viele Schiffe
Sehr unterschiedliche Fraktionen
Gutes Bündnissystem
Contra
Schwache Grafik, kaum Animationen
Wartezeiten beim Bau von Gebäuden
Islandoom

3.5/5 Sterne

Top Online Games

Rise of Angels
(28)
Archeage Gamedetail
(26)
World of Warships
(88)
Forge of Empires
(251)
Klondike
(102)