Hearthstone: Neue Saison für gewertete Spiele gestartet

Die Feiertage sind vorbei, Zeit also, um sich wieder den ernsthaften Dingen des Lebens zu widmen – etwa den gewerteten Matches im free-to-play Sammelkartenspiel Hearthstone. Die neue Saison hat begonnen, ihr könnt euch also wieder fleißig duellieren und versuchen, in der Rangliste möglichst weit aufzusteigen.

Wie in jeder Saison von Hearthstone könnt ihr auch dieses Mal wieder neue Kartenrücken für euer Deck gewinnen. Diese Bilder ersetzen die normalen Grafiken der Karten und zeigen euren Kontrahenten gleich, mit wem sie es zu tun haben. Zu gewinnen gibt es im Januar den Gassenhauer-Kartenrücken, den ihr eurer Sammlung hinzufügen könnt – natürlich nur, wenn ihr viele Matches gewinnt und es im Ranking weit nach oben schafft. Um mit diesem Preis belohnt zu werden, müsst ihr im Modus für gewertete Spiele im Standard- oder wilden Format mindestens Rang 20 erreichen. Gelingt auch das, findet ihr den Gassenhauer-Kartenrücken in eurer Belohnungstruhe.

Daneben sind darin auch Arkanstaub und goldene Karten enthalten, wobei die jeweilige Belohnung davon abhängt, wie gut ihr insgesamt abgeschnitten habt. Unabhängig vom gespielten Format richtet sich der Inhalt der Truhe in jeder Saison von Hearthstone nach dem erreichten Rang. Je mehr Kontrahenten ihr hinter euch lasst, desto mehr Bonussterne verdient ihr, die euch für die darauffolgende Saison angerechnet werden. Solltet ihr so viele Sterne gesammelt haben, dass ihr direkt auf Rang 20 oder noch höher einsteigt, müsst ihr euch dennoch wenigstens einmal in Hearthstone einloggen, um eure Belohnung für die aktuelle Saison zu erhalten.

Quelle: Offizielle Webseite

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Gamedetail
(309)
Warface
(52)
Forge of Empires Fall
(201)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(31)
Vikings: War of Clans
(44)