UPDATE: 50-gegen-50-Modus verzögert sich

Die Version 2.0 des 50-gegen-50-Modus in Fortnite Battle Royale wurde leider um eine Woche verschoben.

Fortnite Battle Royale - Season 5

Fortnite Battle Royale - Season 5

Update vom 13.04.2018: Eigentlich hätte das Update 3.5 eine neue Version des zeitlich begrenzten 50-gegen-50-Modus in Fortnite Battle Royale implementieren sollen. Doch daraus wurde leider nichts. Auf Reddit gab Epic Games bekannt, dass das Ganze um eine Woche verschoben wird. Grund dafür seien die jüngsten Account-Service-Probleme. Sobald die gelöst sind, soll jeder Fan in den Genuss des Modus kommen können.

Originalmeldung vom 11.04.2018: Über kaum ein Spiel wird derzeit so viel gesprochen wie über Fortnite Battle Royale. Entwickler Epic Games will, dass das so bleibt, und sorgt mit regelmäßigen Neuerungen dafür, dass die Leute weiterhin jeden Tag in dem Actionspiel Online-Matches bestreiten. Mittlerweile hat das Studio aus North Carolina das Update auf die Version 3.5 veröffentlicht und damit unter anderem das neue Feature der Wiederholungen implementiert. Ihr könnt euch fortan Aufzeichnungen eurer Erlebnisse auf dem Schlachtfeld anschauen. Epic erhofft sich, dass YouTuber das Ganze nutzen, um Videos zu Fortnite Battle Royale zu produzieren. Der Entwickler will das auch dadurch fördern, dass er demnächst einen Wettbewerb veranstaltet, bei dem ihr mit euren Kreationen Preise gewinnen könnt. Zumindest hat das Studio so etwas angedeutet, genaue Infos sollen aber erst zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Natürlich hat sich mit dem Update auch spielerisch was in dem Third-Person-Shooter getan. In Fortnite Battle Royale gibt es ab sofort die sogenannte Taschenfestung. Das ist ein handliches Item in Würfelform, das sich per Knopfdruck in eine große Festung verwandelt. Somit könnt ihr einen kompletten Unterschlupf in der Hosentasche tragen, was schon ziemlich cool ist. 

Ebenfalls cool ist die Rückkehr des zeitlich begrenzten 50-gegen-50-Modus. Epic Games spricht hierbei von der Version 2.0. Es gibt ein paar Änderungen im Vergleich zur ersten Ausgabe der Spielvariante, die es vor ein paar Monaten in Fortnite Battle Royale gab. So wurde etwa die Chance, Bodenbeute zu finden, um 15 Prozent erhöht und der finale Sturmkreis ist von Anfang an auf der Minikarte sichtbar. Außerdem soll es nicht mehr passieren, dass ungleiche Teams zusammengestellt werden und eine Fraktion deshalb mehr als 50 Spieler hat.

Quelle: Epic Games

Nicht verpassen!

League of Angels 2
(110)
World of Warships - Schlacht
(73)
Der Herr der Drachen
(2)
Klondike
(74)
Goodgame Empire aus dem TV
(406)