Days Gone: Video zeigt E3-Demo mit alternativem Durchlauf

Sony zeigt im neuen Gameplay-Video des Actionspiels Days Gone einen alternativen Durchlauf der E3-Demo.

Bei seiner E3-Pressekonferenz zeigte Publisher Sony Interactive Entertainment neues Gameplay von Days Gone, dem PS4-exklusiven Zombiespiel. Nun hat das japanische Unternehmen das nächste Video mit Spielszenen veröffentlicht. Schon nach wenigen Sekunden fällt auf: „Hey, das ist doch der gleiche Abschnitt, der auf der E3 gezeigt wurde!“ Exakt, aber der Clip zeigt einen alternativen Durchlauf, der auf der Messe in Los Angeles nur hinter verschlossenen Türen vorgeführt wurde.

Entwickler SIE Bend Studio (Uncharted: Golden Abyss) legt bei Days Gone großen Wert auf die dynamische Spielwelt. Der Tag-Nachtwechsel sowie die unterschiedlichen Wetterlagen sollen nicht nur zur Atmosphäre beitragen, sondern haben auch spielerische Auswirkungen. In Kombination mit den Freiheiten, die ihr als Spieler habt, soll sich ein und dieselbe Mission für jeden, der sich der Zombie-, pardon, „Freaker“-Apokalypse (so heißen die Kreaturen in Days Gone) stellt, auf eine andere Art und Weise spielen. Wenn es beispielsweise regnet, seid ihr für eure Feinde zwar weniger gut hörbar, wenn ihr durch das Unterholz schleicht, aber dafür sind auch mehr Infizierte in der Welt unterwegs. Bei Schnee wiederum sind die „Freakers“ stärker, dafür erhöht sich eure Fähigkeit, mit dem Motorrad zu manövrieren – warum auch immer das bei zugeschneiten Straßen einfacher sein sollte. Aber vielleicht ist das Bike das komplette Spiel über mit total tollen Winterreifen ausgestattet.

Neben dynamischen Events, die für unvorhergesehene Situationen in Days Gone sorgen sollen, stehen euch auch noch einige Fähigkeiten und Gadgets zur Verfügung, die taktischen Spielraum lassen. Mit der „Survival Vision“ konzentriert sich Held Deacon St. John auf seine Umgebung, entdeckt Spuren und außerdem werden nützliche Ressourcen in der Spielwelt hervorgehoben. Außerdem gibt es ein umfangreiches Crafting-System und mehrere Arten von Fallen. 

Was es leider noch nicht gibt, ist ein Release-Datum von Days Gone. Wo viele andere PS4-Exklusivspiele für 2018 angekündigt sind (God of War, Spider-Man, Detroit: Become Human) gibt es für das Open-World-Spiel von Bend Studio nicht einmal einen groben Erscheinungszeitraum. Dadurch besteht aber noch die ganz leise Hoffnung, dass der Titel vielleicht sogar noch dieses Jahr veröffentlicht wird und Sony uns auf der gamescom mit dieser Ankündigung überraschen möchte. Warten wir’s mal ab!

Quelle: Sony Interactive Entertainment
 

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Oktoberfest
(303)
Warface
(50)
Forge of Empires Fall
(198)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(30)
Vikings: War of Clans
(35)