WWE 2K18 erscheint für die Nintendo Switch

WWE 2K18 wird für die Switch erscheinen und damit die langjährige Abstinenz der Reihe auf Nintendo-Konsolen beenden.

In den vergangenen Jahren hatte Nintendo ein großes Problem, das mit dazu beigetragen hat, dass die Wii U kein umwerfender Erfolg wurde: Es mangelte stark an Drittherstellern, die ihre Multi-Plattform-Titel auch für die Konsole des japanischen Konzerns veröffentlicht haben. Wie diesbezüglich die Zukunft der Switch aussieht, lässt sich derzeit noch nicht genau sagen, aber zumindest in ihrem ersten Jahr bekommen Besitzer der Hybridkonsole ein paar namhafte Titel, die keine Nintendo-eigenen Produktionen sind. Ubisoft veröffentlicht im August das Switch-exklusive Mario + Rabbids Kingdom Battle, EA bringt FIFA 18 auf den Markt und 2K Games hat nun angekündigt, dass WWE 2K18 ebenfalls auf der aktuellen Nintendo-Hardware spielbar sein wird.

Das Wrestling-Spiel ist der mittlerweile 19. Teil der langlebigen Serie, die seit 2013 von 2K Games vertrieben wird, nachdem der ursprüngliche Publisher THQ pleite gegangen war. Während WWE 2K18 für die PlayStation 4 und die Xbox One bereits einen genauen Release-Termin hat (den 17. Oktober 2017), heißt es im Fall der Switch-Version bloß, dass sie irgendwann im Herbst erscheinen soll. Ob es inhaltliche Unterschiede im Vergleich zu den anderen beiden Varianten geben wird, ist noch nicht offiziell bekannt. Schaut man sich die Liste der versprochenen Features an, dürfte WWE 2K18 auf der Switch aber nicht weniger umfangreich ausfallen als auf PS4 und Xbox One.

Neben zahlreichen Verbesserungen an der grundlegenden Spielmechanik und vielen neuen Animationen soll vor allem der Karrieremodus eine Frischzellenkur erhalten haben. Auf eurem Weg zum Wrestling-Star sollt ihr Backstage-Areale frei erkunden, euch mit den Superstars der WWE unterhalten, Allianzen formen, euch Feinde machen und diverse Quests meistern können. Des Weiteren soll euch WWE 2K18 wesentlich mehr Anpassungsoptionen bieten. So werden benutzerdefinierte Matches möglich sein und natürlich sind auch wieder bekannte Features wie „Create-a-Superstar“ und „Create-an-Arena“ dabei.

Quelle: 2K Games
 

Nicht verpassen!

Goodgame Empire Oktoberfest
(303)
Warface
(50)
Forge of Empires Fall
(198)
S.K.I.L.L. - Special Force 2
(30)
Vikings: War of Clans
(35)